Warum wurde ich von der Firewall gesperrt?
Zum Schutz Ihrer wertvollen Daten haben wir diverse Firewall Systeme installiert welche Ihre Daten vor unautorisiertem Zugriff schützen. 

Wenn Sie von der Firewall blockiert / gesperrt wurden kann dies folgende Gründe haben:
- Sie haben 15 x ein falsches Passwort für einen beliebigen Dienst (FTP, Control Panel. Mail, Webmail) eingegeben. 
- Sie haben 15 x ein falsches Passwort für passwortgeschützten Ordner eingeben (.htaccess). 
- Ihre Webseite beinhaltet fehlerhaften Code oder Regeln (mod_rewrite)
- Ihre Webseite verstösst gegen eine Regel des Inhalts Filters (mod_security)
- Ihr FTP Programm verwendet zu viele simultane Verbindungen
- Sie haben einen Port Scann durchgeführt oder dem Server zu viele Anfragen geschickt 

IP Adressen welche blockiert wurden werden in der Regel nach 3 Stunden wieder entsperrt. 

Erfolgt ein erneuter Regelverstoss wird die entsprechende IP Adresse permanent blockiert & muss durch den Hostmax Support manuell wieder freigegeben werden. Dazu benorgen wir Ihre IP Adresse -> http://ip.hostmax.ch und die Firewall Nummer (siehe Meldung)


Neu gibt es die Möglichkeit die eigene IP Adresse selbstständig aus den Firewalls auszutragen. 
Beim Zugriff auf einen gesperrten Server wird eine Meldung mit einen CPATCHA angezeigt welches gelöst werden muss (in der Regel ein simpler klick).

Wurde die IP Adresse jedoch öfters blockiert ist dies nicht möglich und der Support muss kontaktiert werden.

217 of 458 people found this helpful.